Samstag, 14. April 2012

Vielen Dank!

Von der lieben Sandra bekam ich vor ein paar Tagen gleich zwei Awards verliehen. Da ich da aber bereits im Zug Richtung Berlin saß, komme ich jetzt erst dazu mich zu bedanken und natürlich auch mitzumachen.
Also lieben Dank für die Awards :)

Kommen wir zu den Regeln von Award Nummer 1:


1. You have to thank the person that gave you the award and a link back to their blog.
2. Share 7 facts about yourself.
3. Send the award on to 15 other bloggers whose blogs that you appreciate and then let them know that they have been given the award.

Okay, also sieben Fakten über mich, da muss ich immer erst in mich gehen.
  1. Ich bin eine große Frostbeule und liebe Hitze! Ich kann es gar nicht warm genug haben
  2. Ohne Kaffe, ohne mich! Ich brauche Kaffee, wie die Luft zum Atmen ;)
  3. Wenn ich mal nichts zu tun habe, ist es für mich eine Leichtigkeit das ganze Wochenende über bewegungslos auf dem Sofa vor mich hin zu vegetieren :D Tja, ich bin wohl faul...
  4. Mein innerer Schweinehund ist groß und stark wie ein Ochse! Bis ich es mal schaffe, mich zu etwas aufzuraffen, können Wochen ins Land streichen. Besonders spannend war dies zu Unizeiten in der Prüfungsphase. Wenn ich halt keinen Bock zum Lernen habe, dann lerne ich halt nicht! Nehmt euch daran kein Beispiel ;) Naja, bei mir ist das aber noch mal gut gegangen ;P
  5. Ich wohne alleine, brauche und liebe es einfach Zeit für mich zu haben und mal nicht andere Menschen um mich herum zu haben
  6. Ich bin ziemlich emotional und muss immer recht schnell heulen, vor allem, wenn anderen Menschen etwas Gutes widerfährt oder bei der Sendung Julia Leischik sucht und am schlimmsten ist es bei Filmen mit Tieren, wenn ihnen oder deren Besitzern etwas zustößt oder wie auch immer die Handlung ist. Ich tue mir solche Filme schon gar nicht mehr an, weil ich aus dem Heulen gar nicht mehr rauskomme :D Ich liebe Tiere halt und kann mir solche Schicksale einfach nicht antun, da bin zu labil ;P Aber auch wenn am Ende alles gut wird, nee, mich machen solche Filme total fertig! Da schau ich lieber Horrorfilme...
  7. Süß-saure China Soße und Knoblauch kann ich zu allem essem! LECKER!

Und der zweite Award, den ich von Sandra bekommen habe:

Auch dieser hat Regeln, die es zu befolgen gilt:

1. Kopiere den Award auf deinen Blog.
2. Verlinke den Blogger, der dir den Award verliehen hat.
3. Wähle deine fünf liebsten Blogs mit weniger als 200 Followern und benachrichtige sie darüber,
dass sie den Award gewonnen haben.
4. Hoffe, dass die fünf Auserwählten die Liebe an weitere fünf Blogger weiterreichen.
 

Wie Sandra auch, kombiniere ich beide Awards. Ich bin meine Blogliste durchgegangen und habe die Blogs mit recht wenigen Lesern herausgesucht und somit gebe ich die Awards an folgende Blogs weiter:

Kommentare:

  1. glückwunsch!

    ... und der gedanke zählt... also danke fürs fast weitergeben ;)

    interessante fakten... sieht aus als könnten unsere inneren schweinhunde beste freunde sein :D

    AntwortenLöschen