Donnerstag, 7. Juni 2012

Lush Goodies

Erwähnte ich eigentlich schon, dass ich in eine vollkommen neu renovierte und sanierte Wohnung gezogen bin? Ich weiß es nicht mehr, aber so ist es! Und neue sanitäre Anlagen gibt es auch und ich bin quasi der Erstbezug nach Sanierung, wie es so schön heißt^^ Und wie schön ist es in einer wunderschönen, unbenutzen Wanne ein ausgiebiges Bad zu nehmen. :) Daher stiefelte ich dafür vergangenen Samstag auch noch extra zu Lush und kaufte mir zwei Badezusätze.


Links Vanilla Fountain - eine sprudelnde Badekugel, die nach Creme Brulée duftet und rechts Pop in the Bath - Schaumbad mit Bergamotte-Mandarinen-mix. Vanilla Fountain und ich hatten schon ein sehr entspannendes Badedate :) Allerdings handelt es sich dabei um kein Schaumbad, weswegen ich wohl nicht noch einmal dazu greifen werde, obwohl der Duft echt gut war. Aber ich steh einfach total auf Schaumbäder. Ich könnte lediglich noch bei den Ölbädern auf den Schaum verzichten, aber Schaum ist mir am liebsten :)
Zudem bekam ich noch ein Pröbchen einer Gesichtsmaske The Sacred Truth, sie war recht reichhaltig und freuchtigkeitsspendend dem ersten Eindruck nach zu urteilen. Näheres kann man nach einmal Testen ja nicht sagen.
Aber generell gönne ich mir bei Lush immer nur die Badebomben, ich liebe den Duft und die Schaumbildung, alles andere lässt mich eigentlich recht kalt.

Kommentare:

  1. Hört sich gut an, mit der neu renovierten Wohnung. :-) Ansonsten weiß man halt nie wer zb vorher die Wanne benutzt hat... Ach, ich mag auch einen Lush in der Nähe haben. Die Sachen scheinen sooo toll zu sein.

    AntwortenLöschen
  2. Die beiden Badezusätze sehen schon so toll aus :) ich muss definitiv mal wieder zu Lush! Die Badekugel mit Crème Brulée Duft spricht mich irgendwie besonders an :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen